Bad Münstereifel, 01.09.2021, von P.Kaufhold

Einsatzkräfte aus Castrop-Rauxel aus Hochwassereinsatz zurückgekehrt

Gut 2 Wochen nach dem die Bergungsgruppe und die Fachgruppe Elektroversorgung zurück gekehrt sind, sind zwei weitere Einsatzkräfte des Ortsverbandes Castrop-Rauxel in den Einsatz gegangen.

Am 13. August ging unser Gruppenführer der Bergungsgruppe Patrick Griese in den Einsatz. Sein Einsatzauftrag bestand darin, die hauptamtlichen Kräfte des Logistikzentrums in Hilden zu unterstützen.

8 Tage lang unterstützt er bei der zusammenzustellen der Bekleidung für die Einsatzkräfte in den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und in NRW.

Am 27.08 war ein weiterer Einsatzauftrag in den Ortsverband gekommen, diesmal für unseren Zugtruppführer Pascal Kaufhold. Er sollte als Führungspersonal, die Führungsstelle im Hochwassergebiet in Bad Münstereifel unterstützen.

Hier hat er die Funktion als Sachgebietsleiter S2 -Lage- & S4 – Logistik- bis zur Auflösung der Führungsstelle ausgeübt. Da am 29. & 30. August viel Regen fiel war seine Fachkompetenz als Technischer Berater für Hochwasserschutz auch gefragt. Es wurden einige Einsatzstellen in Bad Münstereifel begutachtet und die Einsatzkräfte vor Ort beraten.

Am 01.09.2021 waren dann alle Einsatzaufträge der zu führenden Einheiten abgearbeitet und somit der Einsatz beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: