Castrop-Rauxel, 27.07.2019, von ASt

THW gießt Bäume auf städtischem Grund

Als das Amtshilfeersuchen der Stadt Castrop-Rauxel, die städtischen Parkanlagen zu wässern, das THW erreichte, sagten spontan 10 Helferinnen und Helfer ihre Hilfe zu.

Da zuvor Gelsenwasser bekanntgegeben hatte, 5000 cbm für die Bewässerung der kommunalen Fläche aus dem Wassernetz zu entnehmen zu dürfen, stand der Amtshilfe nichts mehr im Wege. So machten sich am 26. Juli gegen 17.00 Uhr die Helfer mit zwei Einsatzfahrzeugen, beladen mit Standrohr und Schläuchen auf, um Bäume und Pflanzen im Volkspark Ickern, auf dem Gelände der Kita an der Zechenstraße und in der Parkanlage Am Busch zu gießen. Um 20.30 Uhr war der Einsatz beendet.

In Absprache mit dem Grünflächenamt werden THW-Helfer die Gießaktion je nach Bedarf in der nächsten Woche fortsetzen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: