Anhänger 2,00to

Der Anhänger dient zum Transport von der Ausstattung der örtlichen Gefahrenabwehr. Da er mit einer Kugelkopfkupplung ausgestattet ist, kann dieser durch den MTW öGA gezogen werden.

 

 

 

Auf dem Anhänger sind fest verlastet:

2 Faltpavillion

2 Satz Festzeltgarnitur 

1 Zeltheizung

zum schnellen Aufbau einer Verpflegungsstelle oder zur Helferunterbringung im Bereitstellungsraum.

Weitere Ausstattung wird bei Bedarf verlastet.

Technische Daten:

Funkrufname:
k.A.

Zuordnung:
örtliche Gefahrenabwehr

Baujahr:
2019

zulässiges Gesamtgewicht:
2,00to.

Kennzeichen:
THW-82959

Taktisches Zeichen