Essen, 09.12.2018, von ASt

Arbeitgeberehrung auf Zeche Zollverein am 5. Dezember 2018

Im Erich Brost-Pavillon auf Zeche Zollverein fand am 5.12.2018, am internationalen Tag des Ehrenamtes, die Arbeitgeberehrung im Regionalbereich Gelsenkirchen statt.

Referatsleiter des Landesverbandes NRW für Ehrenamt und Ausbildung Paul Müller-Lindloff und Regionalstelleiter Gordon Niederdellmann zeichneten auf Vorschlag der Ortsverbände die Arbeitgeber aus, die sich bei der Förderung der Teilnahme ihrer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdient gemacht haben. Der Ortsverband Castrop-Rauxel schlug aus diesem Grund den EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel vor. Der Vorstandsvorsitzende des EUV, Herr Michael Werner, und der stellvertretende Vorsitzende, Herr Thorsten Wert von Kampen, nahmen in Anwesenheit ihres Mitarbeiters und THW Truppführers Patrick Griese sowie des Ortsbeauftragten des THW Castrop-Rauxel, Olaf Linsner, die Auszeichnung entgegen. In seiner Dankesrede betonte Herr Werner ausdrücklich die zunehmende Wichtigkeit des Ehrenamtes und hob noch einmal die gute Zusammenarbeit mit dem THW hervor. Bei einem Imbiss bestand im Anschluss der Feierlichkeit noch die Gelegenheit zum Austausch über die ehrenamtliche Arbeit im THW. Das THW Castrop-Rauxel bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich beim EUV für die jahrelange tatkräftige Unterstützung bei Einsätzen und Übungen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: