Castrop-Rauxel, 10.11.2019, von PK und AS

Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun!

Dieses Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach trifft auch dieses Wochenende auf unseren Dienst zu.

Während sich der OV Stab im Ortsverband seinen Verwaltungstätigkeiten widmet, sind die Gruppen des Technischen Zuges mit einer standortverlagerten Ausbildung beschäftigt.

Thema der Ausbildung ist: Schaffung von Zugängen. Ziel der Ausbildung ist: Im Einsatzfall zu wissen, wo und wie Zugänge erstellt werden, um zu verschütteten Personen vorzudringen.

Des Weiteren befindet sich unsere Grundausbildungsgruppe in Marl. Hier lernen unsere Helferanwärter das Überwinden von Hindernissen und erlangen Kenntnisse rund um den Brandschutz. 

Neben diesen Veranstaltungen findet im Regionalstellenbereich zusätzlich die Bereichsausbildung „Sprechfunk Führung“ im Ortsverband Haltern am See statt. Hier ist unser Bereichsausbilder Pascal Kaufhold im Einsatz und bildet die Ausbildungsbeauftragten der Ortsverbände im Regionalstellenbereich aus. Selbstverständlich ist auch unser Ausbildungsbeauftragte Michael Klagge eingebunden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: